Kundeninformationen / Datenschutz

Stand: 01/2014

 

1. Bestellung und Vertragsschluss

1.1. Die im Online-Shop dargestellten Waren und Leistungen sind kein verbindliches Angebot des Verkäufers zum Abschluss eines Kaufvertrages. Vielmehr beinhalten sie lediglich die Aufforderung an den Kunden, ein Vertragsangebot an den Verkäufer abzugeben.

Irrtümer und Druckfehler bleiben bei den dargestellten Waren vorbehalten.

1.2. Zur Bestellung, deren Korrektur und zur Abgabe des verbindlichen Vertragsangebotes durch den Kunden sind die folgenden technischen Schritte erforderlich:

-          Auswahl des gewünschten Produktes und Ablegen im Warenkorb über den Button „IN DEN WARENKORB LEGEN“

-           In der Übersicht des Warenkorbes auf den Button „zur Kasse gehen“ anklicken

-          Angaben zur Rechnungsinformation vervollständigen und mit dem Button „Nächster Schritt >>“ zur nächsten Seite gehen

-          Versandart auswählen und mit dem Button „Nächster Schritt >>“ zur nächsten Seite gehen

-          Zahlungsart auswählen und mit dem Button „Nächster Schritt >>“ zur nächsten Seite gehen

-          Bestellübersicht prüfen, die AGB klicken und auf den Button „Kaufen“ klicken

 

1.3. Der Kunde gibt durch die Betätigung des Buttons "Kaufen" und dem damit verbundenen Absenden der persönlichen Daten ein verbindliches Angebot über die im virtuellen „Warenkorb“ enthalten Waren und Leistungen gegenüber dem Verkäufer ab.

Durch das Setzen des Häkchens erkennt der Kunde die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters als Vertragsbestandteil an.

1.4. Der Verkäufer informiert den Kunden unverzüglich über den Zugang seiner Bestellung per E-Mail. Diese „Bestellbestätigung“ stellt keine Annahme des Angebotes dar, so dass noch kein Kaufvertrag geschlossen wird. Sie dient lediglich der Erfüllung der Pflichten im Sinne des § 312g Abs. 1 S.1 Nr.3 BGB.

1.5. Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn der Verkäufer das Angebot des Kunden innerhalb von 5 Kalendertagen schriftlich mit einer gesonderten E-Mail („Auftragsbestätigung“) annimmt.

Der Kunde verzichtet gem. § 151 BGB auf den Zugang der Annahmeerklärung.

1.6. Sollten die Waren- und Preisangaben im Online-Shop des Verkäufers Fehler enthalten oder sind die abgebildeten Waren oder Leistungen nicht lieferbar, wird der Kunde darauf gesondert hingewiesen. Gleichzeitig wird ihm vom Verkäufer ein entsprechendes Gegenangebot unterbreitet, was dieser innerhalb von 2 Wochen durch eine ausdrückliche Erklärung annehmen kann.

Der Verkäufer ist berechtigt, die Abgabemenge auf eine haushaltsübliche Menge zu begrenzen.

1.7. Der Vertragstext wird vom Verkäufer nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Der Kunde kann seine Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken. Alternativ kann der Kunde den Vertragstext durch die Betätigung der Druckfunktion des Browsers ausdrucken oder durch die Speicherfunktion abspeichern.

 

2. Kundenservice

2.1. Unser Kundendienst steht Ihnen persönlich wie folgt zur Verfügung:

              Teleskop-Shop-Ost, Hainstrasse 76, 09130 Chemnitz

2.2. Weiterhin können Sie uns wie folgt erreichen:

Telefon: +49(0)37 1/23 55 372

E-Mail: info@teleskop-shop-ost.de

3. Informationen zum Batteriengesetz

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien/Akkus oder der Lieferung von Geräten, die Batterien/Akkus enthalten, ist der Verkäufer verpflichtet, den Kunden gemäß dem § 18 BatterienG auf Folgendes hinzuweisen:

Batterien/Akkus dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Als Endverbraucher ist der Kunde zur Rückgabe gebrauchter Batterien/Akkus gesetzlich verpflichtet. Der Kunde kann Batterien/Akkus nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in seiner unmittelbaren Nähe (z. B. in kommunalen Sammelstellen oder im Handel, wo Batterien/Akkus der betreffenden Art verkauft werden) unentgeltlich zurückgeben. Er kann Batterien/Akkus auch per Post an den Verkäufer, das Unternehmen Teleskop-Shop-Ost, Str der Nationen 36 09111 Chemnitz zurücksenden.

Batterien/Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe des Mülltonnensymbols befinden sich die chemischen Bezeichnungen der Schadstoffe. "Cd“ steht für Cadmium, " Pb“ für = Blei und "Hg“ für Quecksilber.

 

4. Datenschutzerklärung

Mit dieser Erklärung zum Datenschutz soll der Kunde entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen darüber informiert werden, welche personenbezogenen Daten gespeichert werden. Der Schutz der persönlichen Daten ist für den Verkäufer eine wichtige und ernst zu nehmende Angelegenheit. Daher erfolgt die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung oder Übermittlung von Daten der Kunden immer in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen.

Der Verkäufer erhebt, verarbeitet und speichert die vom Kunden eingegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich in dem für die Ausführung der Verträge erforderlichen und gesetzlich zulässigen Umfang. Er verwendet die erhobenen Daten des Kunden ausschließlich zur Abwicklung und Abrechnung der Rechtsverhältnisse sowie zur Gewährleistung des künftigen Zugangs zu den Angeboten des Verkäufers bzw. einer vereinfachten und unkomplizierten Geschäftsabwicklung. Die personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, soweit keine ausdrückliche Einwilligung vorliegt. Davon ausgenommen ist eine Weitergabe an Dienstleistungspartner des Verkäufers, die die Daten zur Bestellabwicklung benötigen (z. B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten auf das zur Auftragsabwicklung erforderliche Minimum.

Nur mit der vorherigen Einwilligung des Kunden ist der Verkäufer berechtigt, personenbezogene Daten des Kunden für Marketingmaßnahmen, d. h. für Kundeninformationen, Newsletter und Werbung, zu erheben, zu speichern, zu verarbeiten und/oder weiterzugeben. Im Übrigen bedarf eine weitergehende Nutzung der ausdrücklichen Einwilligung des Kunden. Eine Erhebung, Speicherung und Weitergabe der personenbezogenen Daten kann auch auf Grund zwingender gesetzlicher Vorschriften erforderlich sein.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie zu den oben genannten Zwecken nicht mehr benötigt werden. Im Übrigen hat der Kunde jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung seiner gespeicherten Daten. Der Verkäufer bittet den Kunden, sich in diesem Falle an die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle zu wenden:

Teleskop-Shop-Ost, Am Knie 36a, 09114 Chemnitz

Verantwortlicher: Angelika Becher

Telefax: +49(0)37 1/66 62 867

E-Mail: info@teleskop-shop-ost.de               …

Der Verkäufer wird im Fall des Widerspruchs gegen die Datenerhebung etc., bei der eine Einwilligung erforderlich ist, oder dem Wunsch nach Löschung, die Daten des Kunden entfernen und nicht weiter nutzen.

Der Verkäufer weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann und dass ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist.

Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an den Computer des Kunden senden kann, um diesen für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Cookies werden verwendet, um den Nutzer die angebotene Leistung individueller zur Verfügung zu stellen. Der Verkäufer speichert die Cookies nach dem Wunsch des Kunden auf seine Festplatte. Die auf Cookies enthaltenen verschlüsselten Informationen dienen der Wiedererkennung. Cookies ermöglichen den Kunden, dass er beim erneuten Besuch der Seite erkannt wird.


Prestashop Appliance - Powered by TurnKey Linux